Festival der Regionen 2007

Stand: 22.09.2017

 

Besuchen Sie uns nicht!
Aktion zur veränderten Wahrnehmung Kirchdorfs angesichts der Verkehrsentlastung
Pyhrn-Eisenwurzen Ortsspezifische Kunst

    

Als Bewohner Kirchdorfs und lokaler Aktivist nimmt Rudy Geissler mit seiner Plakatserie Besuchen Sie uns nicht die Paradoxien aktueller Zukunftsdiskussionen in seiner unmittelbaren Lebensumgebung auf, und spitzt diese durchaus lustvoll zu.

Lange Jahre geprägt durch den durchziehenden Transitverkehr (der Raum Kirchdorf an der Krems war bis zum Jahr 2003 die letzte Lücke in der umstrittenen Pyhrnautobahn) und etwas abseits klassischer Tourismusdestinationen, steht der Ort als traditionelles Verwaltungszentrum im Spannungsfeld zwischen alltäglicher Mobilität, moderner Wirtschaftsentwicklung und der durch die plötzliche Ruhe neu gewonnenen Perspektive als Rückzugsraum.

Projekt-Links: Projekt-Blog   Festivalradio-Interview mit Rudy Geissler  

Beteiligte:
ProjektträgerIn RGB Syndicate - Rudolf Geissler

Orte:
A-4560 Kirchdorf/Krems

Termine:
23.06.2007, 12:00 bis 08.07.2007, 20:00, Plakattafeln an der Ortsein- und ausfahrt


  
  
[ zurück ]