Festival der Regionen 2007

Stand: 19.11.2017

 

Betonskulptur
Die Nachbildung eines Brückenpfeilers als temporäre Großskulptur am Dorfplatz
Pyhrn-Eisenwurzen Ortsspezifische Kunst

    Visualisierung

Eine Betonskulptur, die die Form eines Brückenpfeilers einer italienischen Hochgeschwindigkeitseisenbahn in Originalgröße übernimmt, im Zentrum eines Ortes neben Kirche, Bank, Gemeindeamt und Wohnhäusern. Als Kunstwerk, Bauwerk, Fortschrittssymbol und Eingriff in den Lebensraum bündelt das Objekt zahlreiche Bezüge des Festivalthemas und verbindet diese mit den Widersprüchlichkeiten und Realitäten vor Ort zwischen Verkehrsproblematik, Zukunftsentwicklung und der Beteiligung der Bevölkerung an diesen Prozessen.

Beteiligte:
Bau Strabag
Einreichplanung Wolfgang Graml
Produktion, Organisation Susanne Posegga
ProjektträgerIn Walter Niedermayr
ProjektträgerIn Karl Unterfrauner
Statik Manfred Schuster

Orte:
A-4580 Windischgarsten

Termine:
23.06.2007, 11:00 bis 08.07.2007, 19:00, Hauptplatz


  
  
[ zurück ]