Festival der Regionen 2007

Stand: 22.09.2017

 

Same as it ever was
Darstellung von Fluchtbewegungen Jugendlicher zwischen Car-Tuning, Discotouren und Autokult
Pyhrn-Eisenwurzen Film-Video / Foto / Medien

        

Ein lokales Car-Tuning-Unternehmen diente den Künstlern als Einstiegspunkt in die Welt technisch modifizierter Autos und ihrer BesitzerInnen. Dringend benötigt um seine eigenen Wege ziehen zu können, steht das Fahrzeug für weit mehr als seine praktische Funktion. Es dient als Eintrittskarte in eine aktive Szene von Discotouren, Leistungsvergleichen und gelegentlichen illegalen Rennen.

Gespeist aus zahlreichen Gegenwartsmythen von James Dean bis Michael Schumacher, manifestiert sich in der Gestaltung und Ausstattung des eigenen Wagens ein zeitloses Versprechen von Freiheit, Ausbruch und Selbstbestimmung. Ralf Hoedt und Zaim Kamal kennen diese Träume aus ihrer eigenen Erfahrung des gemeinsamen Heranwachsens in der Kleinstadt. Sie präsentieren die Ergebnisse ihrer Erkundungstouren in Form einer Installation an einer leer stehenden Tankstelle.

Beteiligte:
Aufbau
Produktion, Organisation Barbara Mitterlehner
Produktion, Organisation Susanne Posegga
ProjektträgerIn Ralf Hoedt
ProjektträgerIn Zaim Kamal

Orte:
A-4564 Klaus a. d. Pyhrnbahn

Termine:
23.06.2007, 11:00 bis 08.07.2007, 19:00, Tankstelle Ortseinfahrt
30.06.2007, 21:30, Car-Tuning-Treffpunkt mit Videoscreenings, Tankstelle Ortseinfahrt
07.07.2007, 21:30, Car-Tuning-Treffpunkt mit Videoscreenings, Tankstelle Ortseinfahrt


  
  
[ zurück ]